Das kleine wilde Tier, Repertoire

Fotos: © Steffen Rasche

 


Neue Bühne Senftenberg
www.theater-senftenberg.de

Das kleine wilde Tier

Med Reventberg

Es war einmal eine Großmutter. Sie war schon hundert Jahre alt und kannte viele, viele Geschichten. Die erzählte sie ihrem Enkelsohn, als er noch ganz klein war. Aber eines Tages starb die Großmutter. Der Junge weinte drei Tage und drei Nächte, und dann zog er in die Welt, um sein Glück zu versuchen. Er begegnete den Mäusen, der Katze, der Eule, einer sehr alten Frau, mit der er sein letztes Stück Brot teilte, und schließlich einem Riesen. Der war böse. Er verwandelte den kleinen Jungen in ein wildes Tier, das von allen gehasst wurde. Doch das wilde Tier war gar nicht wild, sondern sehr ängstlich und unendlich traurig. Da sagte die sehr alte Frau zu dem Tier: Wenn du jemanden findest, der dich liebt, dann wirst du wieder ein Mensch.

Und so machte sich das kleine wilde Tier auf die Suche nach der Liebe … Bis zum glücklichen Ende!

Für Kinder ab 3 Jahren.

Regie: Christoph Schroth
Ausstattung: Helga Leue
Puppen: Claudia Friedemann
Musik: Rainer Böhm
Dramaturgie: Gisela Kahl
Spieler: Sybille Böversen, Lutz Aikele,
Claudia Friedemann, Heidrun Gork, Mirko Warnatz